ICT-Lösungen

 

Projektleitung

Sprintix hilft Ihnen, Ihre Projekte mit erfahrenen Experten durchzuführen. Unabhängig, ob ein ICT-Projekt klassisch oder agil durchgeführt wird, Sprintix behält den Überblick über Kosten, Termine, Ressourcen und Anforderungen. Neben dem Fokus auf die Erreichung der Projektziele legt Sprintix auch Wert auf die nötigen Soft-Skills, damit Probleme im Projekt und im Projektumfeld kompetent gelöst werden können. Sprintix zeigt Ihnen zu jederzeit den aktuellen Stand des gesamten Projektes an, so haben Sie volle Transparenz über den Fortschritt. Fehlentwicklungen werden frühzeitig erkannt und können entsprechend korrigiert werden.

 

Business Engineering

Sprintix entwickelt zusammen mit Ihnen aufgrund der Anforderungen die Prozesse und stellt die Forderungen an die zugehörigen IT-Systeme. Weiter beschäftigt sich Sprintix mit der Dokumentation, Schulung und Einführung der neuen oder geänderten Prozesse und übernimmt hier die ganzheitliche E2E-Sicht.

 

Requirement Engineering

Ziel ist, mit Ihnen ein gemeinsames Verständnis über die Anforderungen zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber zu erreichen. Die Anforderungen werden analysiert und bedarfsgerecht dokumentiert.

 

Testmanagement

Sprintix koordiniert mit Ihnen alle Aufgaben des gesamten Testprozesses. Neben der Testplanung hilft Sprintix bei der Erstellung der Testfälle und Testdurchläufe basierend auf den Anforderungen. Ein abschliessendes Reporting nach der Testdurchführung wird nach Ihren Wünschen erstellt.

 

 

 

Grafik

 

Sprintix verleiht Ihren Ideen und Inhalten eine visuelle Form. Das kreative Schaffen umfasst das Erarbeiten von Gestaltungskonzepten und CD-Manuals, das Entwerfen von Logos, das Layouten von Printprodukten wie Büchern, Broschüren und Flyern; von der Idee bis zu den druckfertigen Daten.

 

 

Korrektorat

 

Sprintix überprüft Ihre Texte hinsichtlich Orthografie (korrekte Schreibweise von Wörtern), Grammatik (korrekte Wortformen und Sätze), Interpunktion und Typografie (korrekte typografische Zeichensetzung). Die Korrekturlesung beinhaltet auch das Prüfen von formalen Aspekten (die Kontrolle des Layouts, einheitliche Darstellung und korrekte Anwendung von Gestaltungsrichtlinien) für ein einwandfreies Gut-zum-Druck.

 

 

Website by sprintix

Website by Sprintix

 

Website by Sprintix